Kurse

In regelmäßigen Abständen werden verschiedene Kurse für Jugendliche und Erwachsene angeboten, teilweise um einen neuen Trend auszuprobieren, teilweise um die Interessen festzustellen, bevor eine feste Gruppe installiert wird. 

Neu ab April 2019:

Im zweiten Quartal starten gleich zwei Kurse:

1. Präventives Rückentraining nach Pilates:

Wirbelsäulengymnastik mit höchster Effektivität und Verbesserung der Haltungsstabilität. Power und Ausdauer für einen gesunden Rücken mit Jacaranda, Pilatesrolle und -ball, Thera- und Miniband, Blackrolls und Halbrolle und der Entspannungs- und Rückenexpertin Petra SchreiberBenoit. Beginn: Di., 02.04., um 9.30 Uhr in der Burghalle. Die 10 Termine à 60 min. kosten 99,- Euro, wobei der Kurs von den Krankenkassen bis zu 80 % bezuschusst wird. Bitte Matte und Handtuch mitbringen.

 

2. Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen:

Muskelanspannungen werden als solche wahrgenommen und dann aktiv gelöst. Auf diese Entspannung reagiert der Organismus körperlich, emotional und kognitiv. Auftanken statt ausbrennen und Ausgeglichenheit und Ruhe erfahren mit Entspannungs- und Rückenexpertin Petra Schreiber-Benoit. Beginn: Di., 02.04., um 10.30 Uhr in der Burghalle. Die 10 Termine à 60 min. kosten 99,- Euro, wobei der Kurs von den Krankenkassen bis zu 80 % bezuschusst wird. Bitte Matte und Handtuch mitbringen. 

Weitere Infos und Anmeldung für die Kurse bei Ute Faltlhauser, Tel. (06849) 224317